Aero L-39 Albatros von Wolfgang Tamme – Trumpeter 1/48

Modell L-39ZA Albatros im Maßstab 1:48 von Trumpeter (Kat.-Nr.: 05805) Als Nachfolger des Strahltrainers L-29 entwickelte AERO den Strahltrainer L-39, der als Standardtrainer für die Luftstreitkräfte des Warschauer Vertrages dienen sollte. Außer Polen, das auf die Eigenentwicklung TS-11 Iskra setzte,
Details

Etrich Taube 1913 von Lothar Greifenberg – Flashback 1:48

Die Etrich Taube wurde bereits vor dem Ersten Weltkrieg in der Preußischen Armee als Aufklärungsflugzeug verwendet. Der Flugzeugführer saß im hinteren Cockpit, vorne saß der Beobachtungsoffizier. Der Bausatz von Flashback aus Plastik mit einigen Photoätzteilen ließ sich problemlos bauen, die
Details

1. Online-Clubtreffen des EPMC-Dresden (März 2021)

Pandemie bedingt konnten wir dieses Jahr leider noch kein Clubtreffen durchführen. Daher haben wir uns entschlossen es einmal mit einem Onlinetreffen zu versuchen. Schließlich hat man durch die Einschränkungen seit längerem mehr Zeit für den Modellbau, sodass über den Winter
Details

Kamov Ka-27 PL von Thomas Tümpel – HobbyBoss 1/48

Als direkter Nachfolger der Ka-25 wurde die Helix ab 1979 als bordgestützter U-Boot Abwehrhubschrauber in die sowjetische Marine eingeführt. Er diente in der Folge auf alle größeren Schiffseinheiten bis hin zum Flugdeckreuzer (TAWKr) Kusnezow. Die Suche und Bekämpfung feindlicher U-Boot
Details

KTO Rosomak von Falko Kloss IBG Models 1/35

KTO Rosomak ist ein polnischer gepanzerter Personentransporter, der auf dem finnischen Patria AMV-Fahrzeug basiert. Es wurde von der polnischen Armee in Afghanistan eingesetzt und hatte sich als ausgezeichnetes Kampffahrzeug erwiesen, das seiner Besatzung großen Schutz bietet. Der Spitzname „Polnischer Grüner
Details

Nippon lässt Grüßen – JDM Cars von Jens Bee

Der Nissan Skyline KPGC110 wurde von 1972-1973 produziert. Das Modell im Maßstab 1:24 ist aus einem Bausatz von Aoshima, es bekam eine Tieferlegung um 2mm, 18″Felgen und Scheibenwischer aus PE-Teilen. Lackiert wurde mit Farben von Tamiya, Alclad und Zeropaint. Der
Details

Gloster Meteor von Wolfgang Tamme – Tamiya 1/48

Bereits ab 1940 arbeitete man bei der Firma Gloster Aircraft Company an einem zweistrahligen Jagdflugzeug. Zunächst als F.9/40 bezeichnet, ging die Maschine nach der Erprobung von acht Prototypen im Jahre 1943 als Meteor F.Mk.I in Serienproduktion. Ab 12.Juli 1944 erhielt
Details

Suchoi Su-27 P „Kopeke“ von Thomas Tümpel – Academy 1/48

Über Die Entwicklungsgeschichte der Su-27 ist schon viel geschrieben worden. Vom reinen Abfangjäger wurde sie seit ihrer Einführung Mitte der 80’er Jahre zum schweren Jagdbomber bis hin zum trägergestützten Bordjäger weiterentwickelt. Für ein Jagdflugzeug ist ein Abfluggewicht von ca. 23
Details